Herzlich Willkommen auf unserer Webseite

Die SP rechtes Thunerseeufer setzt sich in den drei Gemeinden
Hilterfingen, Oberhofen und Sigriswil für folgende Anliegen ein:


Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die Grundwerte der Sozialdemokratie. Sie stehen in der Tradition des revolutionären Dreigestirn „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“.
Das Projekt der Aufklärung bleibt solange unerfüllt, als Freiheit vorab als Freiheit der Besitzenden verstanden und durchgesetzt wird. 
 
Nur eine Gesellschaft, in der es die Gleichheit an Freiheiten gibt, ist eine freiheitliche Gesellschaft.
Wir verteidigen die Freiheitsrechte, insbesondere die Gewissens- und Religionsfreiheit, die Meinungsäusserungs-, Presse-, Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit.
Wir setzten politischem Irrationalismus und religiösem Fundamentalismus das Modell einer pluralistischen Gesellschaft im laizistischen Staat entgegen.
 
Kern der sozialen Gerechtigkeit ist die gesellschaftliche Gleichstellung der Menschen. Dazu gehören einklagbare soziale Grundrechte auf Arbeit, Bildung, Wohnen, Gesundheit und Existenzsicherung.
Jeder Mensch soll unabhängig von seinem Geschlecht, seiner Hautfarbe, seiner religiösen und sexuellen Orientierung, seiner Herkunft und Nationalität die gleichen Lebenschancen haben.
 
Solidarität ist bewusste Parteinahme für die Unterdrückten, Ausgebeuteten, sozial Schwachen und für die bedrohte Natur. Es geht uns um den Einsatz für alle statt für wenige, für die heute Lebenden wie die Nachgeborenen, im eigenen Land und weltweit.
 
Das heutige Produktionssystem beutet sowohl die Arbeitenden als auch die Natur aus. Es muss zu einem geschlossenen Kreislauf umgebaut werden, in dem die bisherigen Abfallstoffe die Ausgangsstoffe neuer Produktionszyklen sind. Ziel ist die Ressourcengerechtigkeit – niemand soll mehr Ressourcen verbrauchen, als sie den anderen und in der Zukunft allen gleichermassen zustehen.

Die durch uns Menschen verursachte Klimaerwärmung, die das Leben auf der Erde bedroht, muss mit allen dafür notwendigen Mitteln begrenzt werden.

(aus SP Parteiprogramm 2010, angepasste Version)